Rechtsanwalt Fiorenzo Cotti hat an der Universität Fribourg Rechtswissenschaft studiert und 1998 das Anwalts- und 1999 das Notariatspatent erhalten. Nach dem Studium wurden breite Erfahrungen in einer Tessiner Anwaltskanzlei, einer Bank und einer grossen Treuhandgesellschaft in Zürich gesammelt. 2002 erfolgte mit zwei Kollegen die Gründung der Anwaltskanzlei MCE. 2012 wurde die Spezialisierung des Schweizerischen Anwaltsverbands zum Bau- und Fachanwalt SAV erfolgreich absolviert. Rechtsanwalt Herr Fiorenzo hat zudem ein Kommentar zum Erbrecht publiziert und am Institut für Finanzdienstleistungen in Zug IFZ Weiterbildungskurse in Finanz- und Rechnungswesen absolviert.

L’avv. Fiorenzo Cotti ha studiato diritto all’Università di Friborgo, conseguito il diploma di avvocato nel 1998 e quello  di notaio nel 1999. Dopo aver maturato esperienze quale dipendente in uno Studio legale ticinese, lavorato in una banca e una grossa fiduciaria di Zurigo, nel 2002 ha fondato con due colleghi lo Studio legale MCE. Nel 2012 ha superato con sucesso gli esami di specializzazione della Federazione Svizzera degli Avvocati in diritto della costruzione e immobiliare. Egli ha inoltre pubblicato un commentario in diritto successorio e seguito dei corsi di finanza e contabilità all’Institut für Finanzdienstleistungen di Zug.

www.mcelegal.ch